Flüchtlings – Helfersyndrom.

Willkommen auf meinem Blog Wahrheitinside

 

Flüchtlingshelfersyndrom

Zitat Cahit Kaya:

Alles was der Gutmensch anpackt, wird von diesem zugrunde gerichtet.

Wieso? Weil der Gutmensch psychisch krank ist und nicht hilft, wo es notwendig ist, sondern immer wieder neue Gründe selbst erfindet, wo er helfen “muss”. Weil er am Helfersyndrom leidet. Dadurch löst er die Probleme nicht, weil ein gelöstes Problem ihn unnötig machen würde. Er schafft neue Probleme, oft unbewusst.

So legt er alles lahm und ist jenen im Weg, die wirklich helfen könnten, weil er sich überall aufdrängt und kein “nein” akzeptiert. Weil er nicht akzeptieren will, dass er krank ist und die Kritik an ihm als Kritik am “Guten” betrachtet (der Gutmensch bildet sich ein, der würde das reine Gute auf diesem Planeten verkörpern) glaubt er jeder, der die Dinge anders sieht als er, wär “schlecht”. Dann kommt oft der Nazi-Vorwurf. Zum extremen Guten, wozu er sich zählt, schafft er das extrem Böse, das hier mit der Tötungsmaschinerie der Nazis zeigen soll, wenn der Gutmensch nicht helfen darf, dann würde uns das gleiche blühen.

Echte Hilfe ist es wenn man Menschen beibringt sich selbst zu helfen. Der Gutmensch ist aber nur daran interessiert die Leute von sich abhängig zu machen um sich dabei besser zu fühlen.

Dass er dabei gerade Deutschland und die halbe EU in den Abgrund treibt, das geht nicht in seinen Kopf. Er tut ja schließlich nur Gutes und schuld sind nur die anderen…

Das Helfersyndrom ist keine Erfindung, das gibt es wirklich.

Für normale Menschen sind Gutmenschen wirklich schwer auszuhalten. 90% der Emigranten sind einem sicheren Land. Wie seltsam das Gutmenschen nicht verstehen können, das keiner rassistisch ist, der nicht will das sein Land mit Menschen überflutet wird, sondern das dieser einfach nur Denkvermögen hat und das Menschen die denken können einfach wissen, das sie nicht 10 – 20 Fremde Menschen in ihre Wohnung einziehen lassen können die sie dann mit Geld, Nahrung und Kleidung versorgen müssen und sie dann noch Herr im Haus sind und alles beim alten bleibt. Das hier ist Deutschland und wenn ihr die ganze Welt hier rein lasst wir es zerstört und keine Deutschen mehr geben. Das ist Völkermord – Genozid an den Europäern nichts anderes.

 

Guter GutmenschDer folgende bittere “Humor” beschreibt das Desaster treffend:
Stellt euch mal vor, ihr wärt als Passagier des Traumschiffes auf dem Ozean unterwegs. Plötzlich geschieht das Unglaubliche: Ihr müsst fassungslos mit ansehen, wie der völlig durchgeknallte Kapitän auf hoher See und unter Jubel der ganzen Mannschaft Löcher in die Bordwand bohren läßt, damit sich das Wasser nicht so ausgeschlossen fühlt.

Auf den angstvollen Hinweisen von euch und anderen Passagieren, dass das Schiff dann zwangsläufig sinke, bekommt ihr die Antwort, daß dies in keinster Weise erwiesen sei. Im Gegenteil. Es sei sogar wissenschaftlich eindeutig geklärt, dass der Mensch Wasser dringend zum Leben brauche. Es wird euch allen unterstellt, dass ihr wohl fanatische Wasserhasser seid, die aus Dummheit wirren Verschwörungstheorien folgen.

Während sich das Schiff stetig nach links neigt, werden die übrigen Passagiere angewiesen nur ja nicht mit jenen >>fanatischen Wasserhassern<< am rechten Bordrand zu reden, die nur grundlos Panik erzeugen wollen. Auf eure Frage, wie das Sinken verhindert werden solle, bekommt ihr als Antwort: >> Es liegt nicht in unserer Macht, wie viel Wasser noch kommt<<.

Zudem wird ihnen vom Kapitän beschieden: >> Den Plan kann ich nur geben, wenn ich einen habe. Aber wir schaffen das.<< Das Letzte was ihr mitbekommt, ist die Nachricht über Bordfunk, dass der Kapitän nominiert wurde für den Nobelpreis in Physik. Ihr wacht schweißgebadet auf und stellt fest:

Der Alptraum ist real….
———————————————————-
Also, Attacke & viel Spaß bei der ernsten Sache!

Der Honigmann sagt… US-Psychiater: “Gutmenschen sind klinisch geisteskrank” beim Honigmann zu lesen.

Zum Artikel DAS EINGEPFLANZTE IRRESEIN – ZUR GEISTIGEN BEFINDLICHKEIT DER DEUTSCHEN.

Zum Artikel: Nachricht an das Deutsche Volk. Die Zeit ist gekommen !

Mein youtube Kanal Wahrheit Inside:https://www.youtube.com/channel/UCUGP2MIBFstn-nV70XcLYCQ

Advertisements

Ein Gedanke zu “Flüchtlings – Helfersyndrom.

  1. Die Münchener Bahnhofsklatscher wurden ja von der SPD und Verdi bezahlt, und mit Bussen herbeigeschafft. Die Transparente und Geschenke für die Erschöpften und total „ausgemergelten“ Flüchtlinge die“Monatelang“ auf der Flucht waren und gerade noch ihr Handy halten konnten waren auch schon vorbereitet. Dies erzählte mir eine ehemalige Kollegin mit der ich in Erding zusammen gearbeitet habe, und die als Retterin beim BRK in München arbeitet. Die Medien haben die Bürger in altbekannter weise an der Nase herumgeführt, die Aufnahmen waren allesamt gefakt und gestellt. Zitat von Ludwig Dürbeck

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s